Ohne viele Worte

Mir geht es so schlecht. Christian schreibt für mich, ich bin nicht in der Lage, ebenso ist es mit dem Sprechen. Ich bekomme kein Satz, keine Wortgruppe und kein Wort richtig heraus. Das Schlimmste ist aber, dass ich so unheimlich schlapp und müde bin; könnte den ganzen Tag nur schlafen. Christian versucht mich aufzumuntern, spricht mit mir und ich??? ich schlafe dabei ein.

Heute war auch Arne hier, aber ich konnte nicht. Es war so schwer, aber Christian musste ihn aus dem Zimmer holen. Mir tut der Kopf so weh, hab Fieber und mir ist so schlecht. Der Kleine versteht das nicht, wollte immer wieder zu Anni.

Hoffentlich ist es bald besser. So wie es jetzt ist, ist es unerträglich!

Danke mein Morok für das Tippen. Ich liebe Dich!
Advertisements

~ von Echium - 13. Februar 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: