Pille

Sebastian Schneider

11.12.1978 – 15.01.2010

.

Wir sind vom gleichen Stoff,
aus dem die Träume sind
und unser kurzes Leben ist eingebettet
in einen langen Schlaf.

Advertisements

~ von Echium - 19. Mai 2010.

Eine Antwort to “Pille”

  1. Als Vater von Sebastian war (bin) ich sehr gerührt, in den unendlichen Weiten des Internets (von Sebastian sehr geliebt)auf diese Seite einer Genossin (Verbündete in der Not!)zu stoßen.
    Auch er hatte seinen (seine) „Morok“, die ifür ihn das Wichtigste und das Größte war; ohne die er seine Krankheit kaum „ertragen“ hätte.
    Danke dafür an dieser Stelle, danke an Elif, danke an ihre Familie, die ihn gerne und vorbehaltlos aufgenommen hat.
    Die Hochzeit, dieser eine Tag im Spätherbst, war für Sebastian der schönste Tag in seinem kutzen Leben und fast hätte die Liebe über den Tod gesiegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: