…beschissene Angst

Die OP habe ich gut überstanden, aber eins bleibt immer im Kopf: die Angst

Angst hat keine Freunde,
trotzdem kennt man sie gut
denn sie macht sich lieber Feinde
und sie frisst am liebsten Mut

Keiner kann sie leiden
doch sie hat jeden gern
sie kennt auch jeden Menschen
ganz egal ob nah ob fern

Deine Angst ist wohl auch meine
denn sie lebt von dir und mir
im Dunklen und alleine
nagt sie an mir und dir

Xavier Naidoo – Kleines Lied

Irgendwie kann ich es nicht fassen, dass ein Arzt so ignorant sein kann und er einfach nicht die Signale ernst genommen hat. Dieser Gedanke lässt mich nicht in Ruhe und macht mich total fertig. Ich stürze mich in Arbeit, damit ich keine Zeit zum Nachdenken habe, damit ich mir nicht noch mehr den Kopf zerbreche und ich nicht komplett irre werde. Da wird wohl mal wieder professionelle Hilfe nötig.



Advertisements

~ von Echium - 19. Juni 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: