21.07.2010 – Was ist das? … Das ist Kwas!

Geschlafen wie ein Stein, nur einmal gegen 3 Uhr wachgeworden… es ist so unerträglich heiss in Minsk!

Frühstück muss erst besorgt werden und außerdem Geld getauscht werden. Ich besorge mir einen Joghurt, einen Apfel und eine kleine Flasche Mineralwasser… das ganze für 6780 Rubel, billig!

Dann in die Stadt, Krankenversicherung abschiessen (es ist Pflicht eine weißrussische Krankenversicherung zu haben, wenn man länger als 3 Tage in Belarus ist) und einen Stand entdeckt, an dem es eine braunen Getränk gibt und die Leute stehen Schlage danach. Ich frage Alina, was das ist: „Алина, Что это?“ … „Это Кваc!“  („Alina, was ist das?“… „Das ist Kwas!“

Als ich geklärt habe, dass es kein Bier oder sonstiger Alkohol ist, habe ich mir auch soein Getränk geholt… und es ist verdammt lecker!!!

Wie sol lman den Geschmack beschreiben???  Ersteinmal sei gesagt, dass in Minsk 33°C sind und Kwas eiskalt ausgeschenkt wird (Pluspunkt).

Es schmeckt wie ausgelaugte Ricola-Bonbons, nur nicht so stark nach Kräutern und überhauptnicht süß… sehr lecker… irgendwie auch ein bisschen nach Muckefuck (Kinderkaffe, Kaffe ohne Koffein… für Diejenigen, die Muckefuck nicht kennen)

Alina erklärt mir, dass es aus Brot gemacht wird und frei ist von irgendwelchen Zusätzen und ohne Zucker.

Fazit: Мне очень нравится!

Kwas-Stand

Advertisements

~ von Echium - 23. Juli 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: