Silvestergrüße… aus dem Krankenhaus

Die Weihnachtstage habe ich leider nicht ganz so gut überstanden. Mein Vorsatz fürs nächste Jahr???… Weniger Krankenhausaufenthalte, eindeutig! 🙂

Nein nun mal ernst: Was ich mir wünsche fürs neue Jahr?! Ich wünsche mir nicht viel; einen Urlaub mit Morok, vielleicht ein paar Dinge von meiner Liste abarbeiten und das wichtigste: Zeit mit den vielen lieben Menschen verbringen, die mich unterstützen, mir immer wieder Kraft geben und neue Freundschaften vertiefen!

Und ich wünsche euch nur das Beste für das neue Jahr!!! Viel viel Gesundheit, Freude und Zufriedenheit!

 

Prosit Neujahr euch Allen!

 

 

Advertisements

~ von Echium - 31. Dezember 2010.

4 Antworten to “Silvestergrüße… aus dem Krankenhaus”

  1. Hallo Anne, bist du immer noch im KKH? Iss ja grausig die Feiertage im KKH zu verbringen:(
    Hoffentlich haben sie dir wenigstens gutes Essen gemacht!
    Ich wünsche mir für dich das deine Wünsche für 2011 alle in erfüllung gehen … vorallem der Urlaub:)

    • Sorry Anne, ich wollte in der Nachricht ein Schweinchen mit Schornsteinfeger rein tun sber ich weiss nicht wie:(

  2. noch ein Versuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: