Ab in die Niederlande

Nachdem es mir am Freitag nicht so gut ging und ich fast den gesamten Tag im Bett verbracht habe, entschieden Morok und ich am Samstag kurzfristig den Tag in der Niederlande zu verbringen.

Plan ausgeheckt, Rucksack gepackt und ab ins Auto. Das Wetter war einfach super und das Wetter war wunderschön.

Erst waren wir in Winschoten und sind in der Innenstadt schlendern gewesen und dann weiter Richtung Delfzijl. Dort sind wir ebenfalls durch die Innenstadt gegangen und dann einfach stundenlang am Deich gesessen, geredet und auch geschwiegen und die friedliche Situation wirken lassen. Diese Stunden haben uns beiden sehr gut getan und wir konnten viele wichtige Dinge klären, sind uns trotz fast 8 Jahren Beziehung noch ein Stück näher gekommen.

 

Advertisements

~ von Echium - 13. März 2011.

3 Antworten to “Ab in die Niederlande”

  1. Ihr seid ein ganz tolles Paerchen und ihr macht das genau richtig.

  2. allerliebdte Anne und lieber Morok!
    Das war ein tolle Idee … die besten Dinge sind immer die spontanen:)
    Wir sind um Juli eine Woche in Zeeland .. ich hoffe, dass es uns geanau so gut geht wie euch beiden!
    Ganz viele Knuddels an euch, Tanja

  3. freut mich zu lesen!!! ;-)))

    Ganz liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: