EHEC-News

Wow, ich habe vorhin erfahren, dass Morok der 2.!!! EHEC-Fall in seiner kreisfreien Stadt ist und das bei einer Einwohnerzahl von knapp über 65.000.

Und nun noch was Erfreuliches: Er ist  KEIN HUS-Fall, das heißt, dass bei ihm kein akutes Nierenversagen, Blutarmut durch den Zerfall roter Blutkörperchen und Mangel an Blutplättchen auftreten wird.

Leider wird sich die Entlassung doch etwas verzögern. Hauptsache es geht ihm soweit gut und er kurriert den Mist richtig aus.

Advertisements

~ von Echium - 8. Juni 2011.

5 Antworten to “EHEC-News”

  1. Freut mich zu lesen… hoffe du kannst Morok noch etwas entbehren, nicht dass du dich mit dem Mist noch ansteckst…. Drück dich

  2. Krass… habt ihr denn ne Vermutung was es bei ihm gewesen sein könnte? Kann man da überhaupt näher was vermuten?

    Gute Besserung o.o

  3. Kiebe Anne,
    gute Nachrichten für dich und Morok – dehr schön:)

    Alles Gute und liebe, Tanja

  4. Puh, da bin ich erleichtert! Wäre doch ziemlich heftig gewesen, wenn Christian jetzt auch noch die HUS-Variante gehabt hätte … Wünsche weiter gute Besserung und Euch noch schöne Zeit miteinander.

  5. Hatte Morok eigentlich Sprossen im Essen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: