Auf Stress folgt Entspannung ?!

Nur ganz kurz:

Die Bachelorarbeit ist seit dem 15. August abgegeben und war einfach mal ein bisschen Entspannung nötig.

Ich habe wundervolle Tage verbracht, mit 2 wundervollen Menschen. Dazu gibt es aber noch einen gesonderten Artikel.

Nun kehrt langsam wieder Alltag ein. Formulare müssen ausgefüllt und der Umzug geplant werden. Es tun sich gerade Schwierigkeiten auf, die erst einmal beseitigt werden müssen.

Und dann ist am 14. September noch die Verteidigung (Kolloquium) der Bachelorarbeit. Ich habe also alle Hände voll zu tun.

 

Gesundheitlich geht es mir eigentlich gut: Ich bin immer noch seit dem 27. Juli anfallsfrei, dafür plagt mich aber zunehmend der Verlust meines Gleichgewichtes… Schwindel und Übelkeit sind die Folge.

Wie gesagt/geschrieben, nur ein kurzer Zwischenstand.

Liebe Grüße an euch alle!

Advertisements

~ von Echium - 25. August 2011.

2 Antworten to “Auf Stress folgt Entspannung ?!”

  1. Danke für den Zwischenstand:) Wo ziehst du den hin? Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen damit alles gut klappt:) Gruss, Tanja

  2. Freut mich zu lesen…. wünsche dir gute Entspannung!!! Drück dich Danny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: