Blogpause

Ja, lange habe ich überlegt. Die letzten Monate waren nicht gerade einfach und auch in der nächsten Zeit steht eine ganze Menge an. Ich will damit nicht sagen, dass mir die Zeit fehlt oder ich keine Lust zum bloggen habe. Es fällt mir bloß gerade sehr schwer über Ereignisse zu reden bzw. zu schreiben.

Ich wünsche euch für die nächsten Monate alles Glück der Welt, Gesundheit und Zufriedenheit.

Advertisements

~ von Echium - 12. Januar 2012.

9 Antworten to “Blogpause”

  1. liebe anne, ich weis wie schwer deine letzten wochen waren und eigentlich auch die letzten monate. aber ich bin ganz zuversichtlich das du alles schaffst was du dir vornimmst zu schaffen… und auch die nächste zeit wirst du mit hilfe von deinem lebenswillen und menschen die du liebst schaffen… du musst dich nur an uns alle wenden wenn du uns brauchst 🙂 ich denke ganz fest an dich und freu mich bald auch in deiner nähe zu sein..
    und danke dir für diesen unterhaltsamen und wundervollen nachmittag süße.
    deine koni

  2. Ich denk ganz oft an Dich süße!!!!!!!!

    Hdl Claudi

  3. Liebe Anne,
    nimm dir die Zeit die du brauchst aber ic werde dich vermissen .. ganz liebe Grüsse und Toi Toi Toi, Tanja

  4. Hallo Anne,

    ich schaue öfter mal hier vorbei, um zu sehen, ob du Neues postest. Natürlich kann ich deine Entscheidung, eine Blogpause einzulegen, sehr verstehen.
    Ich kann mir nur halb vorstellen, wie schwer die letzten Monate für dich waren und die nächstes werden. Als ebenfalls Krebsbetroffene kann ich allerdings nachvollziehen, dass man oft Zeit für sich braucht und einfach irgendwie Abstand gewinnen möchte.

    Also wünsche ich dir für die nächste Zeit alles Gute und ganz viel Kraft.

    Liebe Grüße und ich hoffe, wir hören voneinander (gern auch via Email).

    Yvonne

  5. Liebe Anne, seit du mich in den Weiten des Internet gefunden hast, freue ich mich jedes Mal, wenn ich in Deinem Blog etwas Neues über Dich und Deine Welt lesen kann. Auch über den Post „Blogpause“ habe ich mich irgendwie gefreut, weil es neben allem Schweren, das zu Deiner Entscheidung geführt hat, auch heißt, dass es eine Insel gibt, auf die Du Dich zurückziehen kannst. Ich bin sicher, dass Du dort nicht ganz allein bist, sondern dass liebe Menschen da sind, wenn Du sie brauchst. Ich wünsche Dir Deinen speziellen „Freitag“ (Robinsons Gefährte) und in Allem die Gewissheit, dass ein Schiff kommen wird.
    Gott segne dich.

  6. hab mich hier mal eingelesen! schöner Blog und ich hoffe, dass es dir bald besser geht!

  7. Meine liebe Anne!

    Einige Zeit ist vergangen seit du deine Pause angekündigt hast… Ich denke viel an dich und schließe dich in meine Gebete ein! Freue mich über eine Nachricht von dir, auch wenn sie schlecht sein sollte!
    Schick dir einen lieben Drücker
    Danny

  8. Hallo Anne! Ich bin die Mum von Jessi ( Passmann). Woher kennst du sie? Kennen wir uns? Wäre schön von die zu hören Herzliche Grüße Birgit

  9. Liebe Anne, ich bin auf Deinen Blog gestoßen in meinem Bemühen, anthroposophische Zusammenhänge besser zu verstehen. So habe ich erst Deine exzellenten Texte gefunden und dann Dich. Wann immer ich Deinen Blog aufsuche, begegne ich in Dir einem großartigen Menschen, – mit immer neuen Facetten! Einer wunderbaren jungen Frau, von der ich so unendlich viel lernen kann! Ich bin schon 64, aber ich schaue mit Ehrfurcht und tiefem Respekt auf Dein Leben, Deinen Mut, Dein Streben, Deine Suche… Ich danke Dir für das, was Du auf diesem Wege mit mir teilst.
    Von Herzen wünsche ich Dir für Deine diesmalige Inkarnation die Erfüllung Deiner innersten Lebensziele. Und ich wünsche Dir einen guten Schicksalsweg, auf dem Dich DER begleiten möge, der das Leben der Welt trägt und ordnet „durch alle folgenden Zeitenkreise“.

    Herzlich – Ulrike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: