So ein schöner Tag

Mir geht’s nicht gut, klar das Ödem drückt ja auch und der neue Hugo-Ableger macht auch noch leichte Probleme. Trotzdem habe ich heute mein Versprechen eingelöst.  Ein Bruder-Schwester-Tag mit dem kleinen Fratz.

Ursprünglich hatten wir verabredet einen Ausflug zu mache, per Bus und das Nationalpark Centrum zu besuchen aber mit den Einschränkungen hat auch der kleine Fratz schnell eingesehen, dass das gerade nicht möglich ist. So haben wir uns auf dem Anwesen einquartiert,  auf dem ich aufgewachsen bin. Ein Häuschen direkt am Wald, mit unzähligen Tauben und Kaninchen, einigen Schafen, Hühnern, Enten und einer Katze.  Dazu ein riesengroßes duftender Garten und über 3.000 Quadratmeter Wiese.

Am heutigen Nachmittag sind Grasbilder, Strohtiere, bemalte Steine und Blumenkränze entstanden. Zur Stärkung ein Picknick auf der Wiese und allerlei Lachen und friedliche Zeit.

Ja, richtig schön war es heute.

 

wpid-20140427_170756.jpg

wpid-20140427_165715.jpg

Advertisements

~ von Echium - 27. April 2014.

3 Antworten to “So ein schöner Tag”

  1. Wie schön, Echium, das heute Abend zu lesen und den kleinen Künstler und seine Werke anzuschauen!
    Wir freuen uns beide mit dir und grüßen dich aus der Ferne!

  2. Oh, Blumenkränze:)
    Sieht nach einem schönen Tag aus, lg:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: