Los geht´s!

Einzug in die Klinik gegen 21 Uhr. Das Unwetter und die daraus resultierenden Straßenverhältnisse haben die Anfahrt sehr beschwerlich werden lassen. Trotzdem fühlte ich mich gut betreut, überwacht und beschützt – draußen Weltuntergang, in mir das selbe Gefühl: Untergang. Die Hochdosischemo steht nun unmittelbar vor der Tür – wieder einmal Fluchtgedanken!

Die Nacht war etwas erträglicher als die Nächte davor. Geplante Untersuchungen werden absolviert, ein wahrer Marathon, den ich irgendwann unterbrechen musste. Ich bin müde, ausgeknockt und ersehne mein Krankenbett!

Das IST-Bild ist nun in Stein gemeißelt. Nach erholsamen Schlaf kommt der Kompetenzarzt ans Krankenbett. Ja, das IST-Bild ist in Stein gemeißelt, nun malen wir uns das SOLL-Bild – umfassendes Aufklärungsgespräch und das Therapieprozedere noch einmal Schritt für Schritt besprochen. Er nimmt sich wirklich viel Zeit, auch für Zwischenmenschliches.

Heute Morgen frisch gereinigt erwacht (in der Nacht lief die Dialyse. Meinen maroden Nieren an dieser Stelle einen lieben Gruß: Sie sollen sich in den nächsten Wochen gut benehmen!!!). Gegen 10 Uhr dann der erste Therapieschritt: Antikörper, die auf den Namen Rituximab hören. Zwischendurch immer mal wieder ein Schläfchen… so auch jetzt!

 

Advertisements

~ von Echium - 13. Juni 2014.

3 Antworten to “Los geht´s!”

  1. „Das IST-Bild ist nun in Stein gemeißelt.“

    Ich möchte das IST-Bild nicht als „in Stein gemeißelt“ sehen. Lieber als eine Momentaufnahme. Flüchtig, zum Besseren wandelbar, täglich.

  2. Möge IST schnell zu SOLL werden! Ich drücke dir die Daumen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: