Sinn, Sinn, Sinn

Der liebe Karl schrieb: „Du wirst sicher den Sinn finden.

Sinn finden… der lässt sich leider nicht so einfach finden, aber ich habe da ein Gefühl, einige Gedanken und nach und nach entwickelt sich Sinn:

Zunächst: Zum Glück brauche ich meine Ohren zu Zeit nicht. Hier in meiner Isolation ist es nicht unbedingt nötig, gesunde, funktionierende Ohren für Straßenverkehr oder Gespräche mit mehreren Personen zu haben. Hier bin ich für mich, ich muss nichts hören. Der Zeitpunkt also „ideal“… wenn man schon etwas Positives erkennen will.

Und dann gibt es noch einen Grund: Zur Zeit findet eine große Tagung statt, eine Tagung, an der  ich selbst gerne teilnehmen würde. Nun habe ich die Ruhe (die äußeren und inneren Umstände „erlauben“ diese Ruhe) um mich innerlich ganz auf die Tagung einzulassen, wenn ich schon nicht selbst vor Ort sein kann.

Kann man das nun als Sinn verstehen? Ich jedenfalls gehe nun  in Klausur, in Tagungsklausur mit ganz viel Gelazenheit und Seelenruhe… bis spätestens in einer Woche!

 

Advertisements

~ von Echium - 28. Juli 2014.

2 Antworten to “Sinn, Sinn, Sinn”

  1. Ich meinte, dass, wenn jemand in der Lage wäre, den Sinn zu finden, Du es sein müsstest, da Du bereits in vieler Hinsicht so viel Sinn gefunden und auch anderen gegeben hast.

    Und ich wünsche Dir, dass Du auch in der Ruhe hören kannst.

  2. Du bist mir in so vielem voraus. Ich lerne gerade erst mühsam, körperliche Veränderungen anzunehmen, ohne sie zu hinterfragen. Manchmal findet man keinen Sinn darin. Es ist trotzdem wie es ist. Wir haben nicht die Zeit, ein vergangenes Leben zu betrauern. Ich denke an Dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: