verspätetes Dankbarkeitstürchen 8

Man hat´s leicht, über die Medizin herzuziehen, wenn man kerngesund ist.

Jean Baptiste Molière

 Ich bin dankbar für die moderne Medizin.

Ein verspätetes Türchen. Ich war in den letzten zwei Tagen gesundheitlich leider kaum in der Lage mich aufzusetzen, geschweige etwas in den PC zu tippen. Kaum entlassen, war ich seit vorgestern wieder in der Klinik. Zum Glück gibt es moderne Medizin, sodass mir schnell geholfen werden konnte. Darüber bin ich wirklich sehr dankbar. Noch vor 20 Jahren wäre (m)ein Überleben mit diesen Diagnosen nicht möglich… wenn das kein Grund zum Danken ist!

Advertisements

~ von Echium - 10. Dezember 2014.

Eine Antwort to “verspätetes Dankbarkeitstürchen 8”

  1. Felix Meldelssohn-Bartholdy: Hebe deine Augen auf
    Gesungen von den Regensburger Domspatzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: