zwischen den Jahren…

Weihnachten war schön, in eine besondere Stimmung gehüllt und ich wurde reich beschenkt – nicht nur materiell. Nun geht etwas Alltag ein und die Vorbereitungen/Planungen für Silvester laufen. Heute war ich mal wieder beim Arzt. Mein Mund ist so sehr wund und ich hoffe nun mit einer medizinischen Mundspülung das Problem in den Griff zu bekommen. Jedenfalls versicherte mir die Apothekerin, dass die Spülung anfertigte, dass sie gut wirksam sei.

Morgen treffen Morok und ich liebe Freunde, die mittlerweile schon ihr zweites Kind allabendlich in den Schlaf wiegen. Da wir das vierte Familienmitglied noch nicht begrüßen konnten, sie aber schon fast 6 Monate alt ist, wird es höchste Zeit, dass wir uns wiedersehen. Für mich ein wunderbarer Anlass mich wieder einmal an die Nähmaschine zu setzen.

Herausgekommen ist:

P1100204

Ein Knistertuch für die kleine Raupe

Ein Fähnchendino für das Brüderchen der kleinen Raupe

Ein Fähnchendino für das Brüderchen der kleinen Raupe

Ich freue mich schon sehr auf morgen. Hoffentlich wird es Gefallen finden.

 

Advertisements

~ von Echium - 29. Dezember 2014.

3 Antworten to “zwischen den Jahren…”

  1. Wahnsinn. Ich bin begeistert von deinen Kunstwerken. Wie gerne wäre ich auch so geschickt an der Nähmaschine.. wie schaffst du das bloß trotz der Blindheit?

    • Von Vorteil ist, dass ich schon vor der Erblindung nähen konnte und meine Maschine sehr gut kennne. Und mit ein bisschen Erfindungsreichtum lassen sich Schwierigkeiten gut beseitigen. Ich habe gestern das erste Mal appliziert (die Augen des Dinos) und es ging dank etwas Pappe, einer Münze und viel Fingerspitzengefühl sehr gut. Auch für das Zuschneiden des Stoffes habe ich mittlerweile Hilfen konzipiert und den Dreh raus.

  2. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben alles erdenklich Gute für das neue Jahr und eine wunderschöne mit Euren Freunden. Die Lütten sind ganz bestimmt hin und weg von Deinen tollen Überraschungen. Ich wünschte mir wäre etwas Handarbeitsgeschick gegeben … zwei linke Hände, zehn Daumen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: