Aus de RTW

20150310_190753

Bliut im Stuhl. Auf dem weg ims Krankenhaus. Und die gedanken kreidsen.

Advertisements

~ von Echium - 10. März 2015.

8 Antworten to “Aus de RTW”

  1. Oh nein, ich drücke dir die Daumen dass es nichts schlimmes ist, vielleicht nur ein blutendes Hämmoroid!

  2. Liebe Anne, das gefällt mir gar nicht…
    Ich denke an dich und drücke ganz fest die Daumen!

  3. Damn…!
    Mein Mann liegt jetzt auch seit 7 Wochen im Krankenhaus und wir sind an alle menschlichen Grenzen physischer ins psychischer Natur gegangen.
    Quasi seit Dezember ständig im KH.

    Du machst das schon so lange und verbringst dort leider auch viel viel Zeit. Ich wünsche Dir das Allerbeste und das es nichts Schlimmes ist.

    Liebe Grüße

    Ricarda

  4. Viel positive Energie und Sonnenstrahlen sende ich dir!

  5. Oh nein….wünsche Dir sehr das Du schnell wieder rauskommst, der Frühling mit seinen Klangfarben wird aber sicherlich für Dich warten!

  6. In Gedanken bei dir!

  7. Ich denke an Dich.

  8. Auch meine Gedanken sind bei dir … ich wünsche Dir, dass du dich auch jetzt immer wieder aus deiner inneren Kraftquelle stärken kannst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: