Traum

Meine Freundin sitzt im Zug zusammen mit elf Teacup-Schweinchen, die sie mir als Hochzeitsgeschenk überreichen will. Diese kleinen süßen Tierchen sitzen natürlich auf extra für sie reservierten Plätzen und haben auch sonst eine „sau“gute Reise,  es mangelt ihnen an nichts. Sie werden rührend umsorgt! Lediglich der Schaffner ermahnt meine Freundin, dass sich ein Schweinchen nicht einfach so ins Abteil erleichtern darf. Kein Problem!
Eines der Schweinchen hat nun eben dieses Bedürfnis. Meine Freundin nimmt es liebevoll, führt es auf die Zugtoilette und hält es über die Öffnung… ein Ruck durch den Zug, das Schweinchen gleitet ihr aus der Hand und liegt nun in der Schüssel und blickt äußerst verstört in die Augen meiner Freundin. Sie will es gerade aus dieser misslichen Lage befreien, als plötzlich ein weiterer Ruck – die Spülung betätigt sich von selbst und das quiekend-quietschende Tierchen wird durch die Öffnung gesaugt.

Ganz schnell ging das, keine Zeit für Gefühlsregungen seitens meiner Freundin. Das verstört mich! Deutungsansätze?

Advertisements

~ von Echium - 7. Mai 2015.

3 Antworten to “Traum”

  1. Der erste Teil des Traumes – ein Wahrtraum. Einschränkung: nicht ganz so viele…

    Der zweite Teil: Ausdruck von massiven Ängsten, mit mehr als zwei Teacup-Schweinchen beschenkt zu werden. Keine Sorge: mehr als zwei werden es vorerst nicht sein. Ein Männchen für die Braut, ein Weibchen für den Bräutigam. Alles Weitere ergibt sich dann ganz natürlicherweise…

    „… keine Zeit für Gefühlsregungen seitens meiner Freundin.“ Die Gefühlsregungen kamen ganz massiv, als die Träumerin traumlos weiterschlief. Keine Sorge also ob etwaiger Kaltherzigkeit. Ich sah die Freundin heute: Sie kann nur mit Sonnenbrille aus dem Haus gehen, so verquollen sind ihre Augen…

    • … und ich dachte jene diese Freundin würde am heutigen Tag mit einem breiten Grinsen – wenn nicht sogar mit einem Honigkuchenpferdgrinsen – durch die Welt laufen…

      • Wo denkst du hin! Sie ist traumatisiert durch die Sache mit der Spülung… ! Kennst du sie so schlecht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: