Neue Wege

Seit heute gehe ich neue Wege und auch dieser Blog wird neue Wege gehen.
Das Thema Krebs/Krankheit wird stark in den Hintergrund treten,  nur noch gelegentlich Erwähnung finden. Viel mehr soll es (weiterhin) um mein pures Leben gehen. Dazu gehört Familie, viel Freude am Leben, Interessen, der neue Job (dazu demnächst mehr) und immer wieder Dank und Dankbarkeit für das Gewesene und für das Zukünftige. (und wenn ich irgendwann ganz viel Mut habe,  werde ich auch über meine Genesung berichten, aber das wird noch einige Zeit dauern.)

Nun erstmal frisch und frohen Mutes auf auf… neue Wege!

Advertisements

~ von Echium - 1. September 2015.

5 Antworten to “Neue Wege”

  1. Das klingt aufregend.

  2. Liebe Anne,

    ich wünsch dir viel GlückJ Gute Freunde fragen nicht nach dem Weg – sie gehen ihn einfach mit dirJ Tanja

  3. Liebe Anne, eine wunderbare Meldung die Du da postest.Dazu von meiner Seite die besten Wünsche.Ich freue mich für Dich, denn es sah lange Zeit nicht sehr positiv aus. Du hast es immer verstanden, anderen Menschen,auch in der schwersten Situation, Mut und Hoffnung zu geben.Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen.

  4. Hey Echium, sie ist OK, aber echt schlappi. Hab mich kurz unter ihrem Kopf weggeschlichen; muss jetzt für sie da sein. Perdita lässt grüßen. Wir reden oft über Dich… Muss wieder zu ihr. Liebste Grüße, Herrmann und die schlappe Perdita

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: