Wochenende in Bildern #WiB 24./25.9.2016

Samstag, 24.9.

Ich bin heute Strohwitwe. Der Morok ist auf großer Fahrradtour mit seinen Kollegen, also ein Frühstück für mich allein. Es gibt Birne 😁  (und auch selbstgebackenes Brot mit Käse)

wp-image-1829134250jpg.jpg

Der Bub spielt mit voller Begeisterung unter seinem Spielebogen, während ich  die Wäsche bereite.

wp-image-1694870010jpg.jpg

Den Vormittag verbringe ich mit dem Aussortieren von zu kleiner Kleidung  vom Barbel-Buben. Das erste Mal seit der Geburt tausche ich die Kleidung aus. Es kommt eine Menge zusammen und schon jetzt  schwelge ich in Erinnerungen.

wp-image-827616927jpg.jpg

Ein schnelles, kaltes Mittag für mich allein. Der Bub macht ein Mittagsschläfchen auf dem Balkon…

wp-image-26868759jpg.jpg

oder auch nicht. Weil er protestiert, kommt er ins Tuch und wir hängen gemeinsam die zweite Ladung  Wäsche  auf.

20160924_135822.jpg

Nachmittags fahren wir mit der Morok-Mama aufs Grundstück und gehen durch das Dorf spazieren. Ich nehme mir zwei Zierkürbisse mit, die dort jemand in Hülle und Fülle anbietet.

wp-image-991805931jpg.jpg

Diesen Samstag wird ein Rasentraktorrennen auf dem örtlichen Sportplatz veranstaltet. Wir schauen auch kurz zu, gehen aber wegen der Lautstärke schnell weiter.

wp-image-659852331jpg.jpg

Auf dem weiteren Spaziergang sammeln wir ein paar Gräser und wildwachsende Blumen.

wp-image-1534711416jpg.jpg

Zuhause angekommen bringe ich das Bübchen ins Bett. Er spielt dabei noch ein wenig mit meiner Hand, schläft aber schnell ein.

wp-image-102030939jpg.jpg

Da ich immer noch allein bin, genieße ich  eine so herrlich ungesunde TK-Pizza
falte noch die Wäsche und bleibe so lange wach, bis der Morok endlich nach hause  kommt. (Es war übrigens nach 23Uhr)

wp-image-1673573785jpg.jpg

.

Sonntag, 25.9.

Der Morok bereitet das Frühstück. So richtig liebevoll sieht anders aus 😉

wp-image-29071114jpg.jpg

Wir verbringen den Vormittag daheim. Ich lese ein bisschen das, was in den letzten Wochen  ungelesen blieb

wp-image-153059481jpg.jpg

und der Morok vergnügt sich am PC. Der Bub liegt mal wieder  unter seinem geliebten Spielebogen

wp-image-536306919jpg.jpg

Dann fahren wir aufs Grundstück  und sind dort tätig. Ich kümmere mich endlich um unsere Kartoffeln.

wp-image-1288046767jpg.jpg

Der Morok macht sich an der Brombeerhecke zu schaffen.

wp-image-148787346jpg.jpg

Der Bub schläft derweil im Kinderwagen. Ich entdecke kurz vor der Abfahrt noch einen schönen Falter, den ich unbedingt fotografieren möchte.

wp-image-1047696571jpg.jpg

Zuhause begutachten wir den Ertrag aus einer einzigen Reihe Kartoffelacker

wp-image-1267291240jpg.jpg

Wir haben gar nicht mit einer ertragreichen Ernte  gerechnet, da durch die Schwangerschaftsschwierigkeiten kurz vor der Geburt die Kartoffeln nicht gehäufelt wurden und das Unkraut auch sehr sein Unwesen getrieben hat. Das Ergebnis ist aber mehr als zufriedenstellend!

Während ich den Abendbrottisch decke, bringt der Morok das Bübchen ins Bett.

wp-image-1827576324jpg.jpg

Später dann gehe ich lasse ich mir ein Bad ein um Kraft für die neue Woche zu tanken.

wp-image-1364134434jpg.jpg

Weitere Wochenenden in Bildern bei Geborgen Wachsen
Advertisements

~ von Echium - 26. September 2016.

Eine Antwort to “Wochenende in Bildern #WiB 24./25.9.2016”

  1. liebe anne,

    rad fahren hällt gesund, gut für Morok!

    Deine Tage sind sehr voll und ich denke auch das ist schön. bitte weiter so! Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: