Wochenende in Bildern #WiB 8./9.10.2016

Samstag, 8.10.

Ich bleibe lange im Bett liegen obwohl der Barbel-Bub mich schon gegen 6 Uhr mit seinem süßen Gebrabbel geweckt hat. Ich lasse den Buben noch ein bisschen im Bett seine motorischen Fähigkeiten ausprobieren. Immer wieder denke ich, dass seine kleinen Beinchen schon viel mehr wollen als der Rest seines Körpers.

wp-image-882613575jpg.jpg

Nach dem späten Frühstück fahren der Morok, der Bub und ich zur Wohnung der Morok-Mama. Die ist nämlich im Urlaub und wir haben die Blumenpflege übernommen.

Wir gehen noch ein wenig in der Stadt spazieren aber es regnet zu stark. Auf dem Weg zurück entdecke ich einen Parkscheinautomaten und bin von den Preisen und Parkzeiten beeindruckt.

20160311_103002.jpg

Wieder zu Hause kuscheln wir drei zusammen auf der Couch. Das Bübchen und ich tragen das gleiche Schurwolloutfit an den Füßen

wp-image-474430892jpg.jpg

Während der kleine Mann ein Nachmittagsschläfchen hält, freuen wir zwei Großen uns über mein neues Spielzeug: Ein Oktoskop, das ich zum Geburtstag bekommen habe.

wp-image-339498284jpg.jpg

2016-10-09_22.39.35.jpg

So vergeht der Samstag ohne wirklich  etwas getan zu haben.

Der Bub liegt um 17:20 Uhr schon außergewöhnlich früh im Bett und der Morok und ich bereiten das Abendbrot zu. Die Gartenkartoffeln werden zu Kartoffelspalten verarbeitet.

Dazu gibt es einen selbstangerührten Dip und Tomatensalat.

Ich lese dann noch ein bisschen und telefoniere mit meiner Freundin, während der Morok am PC sitzt. Irgendwann liege ich im Bett und schlafe ein.

.

Sonntag, 9.10.

Schon nach 10 Uhr und jetzt erst sitzen wir am Frühstückstisch

wp-image-644187416jpg.jpg

Heute kommen wir wieder nicht so richtig  in Gang. Wir widmen dem Barbel-Bübchen viel Aufmerksamkeit: spielen, singen, kitzeln, erzählen

wp-image-759425720jpg.jpg

Während der Bub dann seinen Mittagsschlaf hält, verarbeite ich den Gartenkürbis. Ein Teil wird für den Beikoststart von Buben eingefroren. Schon jetzt bin ich gespannt, wie ihm der Kürbis schmecken wird

wp-image-848563593jpg.jpg
Nachmittags nutzen wir den kurzen sonnigen Moment und gehen spazieren. Noch immer blüht es, obwohl der Herbst sich so deutlich zeigt.

wp-image-2031326864jpg.jpg

Natürlich erwischt uns doch noch ein ordentlicher Schauer. Zuhause angekommen, steige ich gleich unter die Dusche und gehe anschließend ins Schlafzimmer. Dort bleibe ich auch für den Rest des Abends, denn ich fühle mich leicht grippig und möchte kein Abendprogramm.

 

Weitere Wochenenden in Bildern bei Geborgen Wachsen
Advertisements

~ von Echium - 10. Oktober 2016.

8 Antworten to “Wochenende in Bildern #WiB 8./9.10.2016”

  1. Liebe Grüße aus Hamburg 🍀 Und ne Umarmung einfach so 😊

  2. Wie fotografiert man (so exakt), was man durchs Oktoskop zu sehen bekommt?
    Ich staune!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: