alle BeitrÀge, pures Leben

Es geht uns gut

Ich mag nicht viel schreiben, ich mag eigentlich gar nicht mehr in diesem Blog schreiben. Es fĂŒhlt sich nicht richtig an. Ich bin nicht mehr Echium, ich bin Mama, ein anderer Lebensabschnitt und deswegen wird dem Abschnitt „Echium“ auch nicht mehr viel Beachtung geschenkt und besonders hier vernachlĂ€ssigt. Aber ihr sollt wissen: Es geht uns gut…

3 Gedanken zu „Es geht uns gut“

  1. FĂŒr mich bleibst Du Echium:
    Hochgewachsener, starker, stolzer, stacheliger StĂ€ngel, den so leicht kein Sturmwind knickt und keine Hand pflĂŒckt.
    Blau-purpur-rosafarben schimmern die allerzartesten BlĂŒtenglöckchen im Sonnenlicht. StaubfĂ€den zĂŒngeln Bienen entgegen…

    Natternkopf

    immer
    sofort sogleich jetzt
    setzt sich das Blau
    lauthals lachend zur Wehr
    vor sich her schiebt es
    kindliches Rosarot
    HellgrĂŒnes GraugrĂŒnes
    Haariges Stachliges
    schiefgewickelt
    anscheinend endlos
    schiefgewickelt
    und das Blau
    Lachsalven stĂ¶ĂŸt es aus bis
    zuletzt

    Von Rotraut Trapp fĂŒr Echium. Erinnerst Du Dich?

    Echium, leb‘ Dein PuresLeben und lass‘ Dich grĂŒĂŸen!
    Deine dankbare alte Ulrike

  2. Wie schön das zu hören!!!
    Mit drei kleinen Kindern leben ist wirklich pures Leben. ❀
    Alle guten WĂŒnsche fĂŒr eure ganze Familie.
    Gruß Anne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s