… den Namen Echium

Natternkopf oder vor allem in der Schweiz gebräuchlich Natterkopf (Echium) ist eine Gattung in der Familie der Raublattgewächse (Boraginaceae). Die Gattung umfasst etwa 60 Arten ein- bis mehrjähriger Kräuter und Sträucher. Der Name leitet sich von den auffallenden Griffeln her, die am Ende wie Schlangenzungen gespalten sind.

Mitteleuropäische Vertreter dieser Gattung sind krautige Pflanzen, die bis zu 1 m hoch werden können. Am häufigsten sieht man den blau blühenden Gewöhnlichen Natternkopf (Echium vulgare). Auf Madeira, den Kapverden und den Kanarischen Inseln sind hauptsächlich verholzende, strauchförmige Vertreter zu finden.

aus: Wikipedia -Die freie Enzyklopädie

Es gibt Zeiten in meinem Leben, in denen es mir nicht gut geht. Meine frühere Biologielehrerin Elke H. (uns verbindet mehr, als nur das  gemeinsame Interesse an der Botanik) hat mir sehr durch solche Zeiten geholfen. Oft waren es Gespräche, aber auch längere Spaziergänge, eine Umarmung oder ein Fernsehabend.

Auf einem Spaziergang habe ich den Echium entdeckt und sie hat mir eine Geschichte dazu erzählt, die mich damals sehr berührt hat. Noch Wochen später ging mir diese durchaus wunderschöne Pflanzen und die Geschichte nicht aus dem Kopf. Ab diesem Moment war der Echium etwas Besonderes für mich. Er begegnet mir so oft auf meinem Lebensweg und ich erinnere mich immer wieder an diesen warmen sonnigen Spätsommertag zurück.

Frau H. Sie haben mich immer unterstützt und selbst in den schwierigsten Zeiten immer ein offenes Ohr für mich gehabt. Sie haben  mir oft zur Seite gestanden, sei es mit Rat und Tat, mit einem gemütlichen Spaziergang oder einfach nur einem stillen Beisammensein.    Danke dafür!


Advertisements

Eine Antwort to “… den Namen Echium”

  1. Hallo Raubblatt!! Ich finde es toll wie du dich immer wieder aufbaust trotz den Niederlagen! Ich hätte in 12-2006 … laut Ärzten schon Tod sein sollen und ich bin auch noch hier:)

    Halt uns auf dem laufenden:)
    Das mit Olli weisst du?

    Liebe Grüsse, Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: